sie verlassen die schweiz

Sparen Sie Steuern


Wenn Sie die Schweiz definitiv verlassen und bei einer Pensionskasse angeschlossen sind/waren, können Sie - unter bestimmten Voraussetzungen - Ihr Pensionskasse-Vermögen beziehen.

 

Beim Bezug fallen Quellensteuern an. Diese richten sich nicht nach Ihrem Wohn- oder Arbeitsdomizil, sondern nach dem Domizil der Pensionskasse, resp. Freizügigkeitsstiftung.

 

Wir kooperieren mit Stiftungen mit Domizil im Kanton mit den tiefsten Quellensteuern der Schweiz. Dabei sind Steuereinsparungen von über 50% möglich.

 

Wir unterstützen Sie bei der Strukturierung und Abwicklung. Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches Gespräch.


Aktuelle Beispiele:

 

PK-Kapital CHF 150'000.--

 

Quellensteuer bei Domizil der PK im

- Kanton Zürich                                               CHF     10’225.--

- via Chevrolet Consulting                                CHF       4’975.--

 

Ihre Einsparung                                              CHF       5’250.--

 

oder    51%  

 

 

PK-Kapital CHF 350'000.--

Quellensteuer bei Domizil der PK im

- Kanton Basel-Stadt                                      CHF      31’175.--

- via Chevrolet Consulting                               CHF      15'175.--

 

Ihre Einsparung                                             CHF      16’000.--

 

oder    51%  

 

 

PK-Kapital CHF 800'000.--

Quellensteuer bei Domizil der PK im

- Kanton Graubünden                                    CHF    114'125.--

- via Chevrolet Consulting                              CHF      38'125.--

 

Ihre Einsparung                                            CHF      75'525.--

 

oder                66% 

 

Quelle: Kantonales Steueramt des jeweiligen Kantons; Stand 1.1.2018,

Zahlen rein indikativ und ohne Gewähr; S.E. & O.