sie verlassen die schweiz

Sparen Sie Steuern


Download
Kurzbeschrieb über die Steueroptimierung beim Verlassen der Schweiz
Chevrolet Consulting Flyer deutsch 9.16.
Adobe Acrobat Dokument 237.8 KB

Wenn Sie die Schweiz definitiv verlassen und bei einer Pensionskasse angeschlossen sind/waren, können Sie - unter bestimmten Voraussetzungen - Ihr Pensionskasse-Vermögen beziehen.

 

Beim Bezug fallen Quellensteuern an. Diese richten sich nicht nach Ihrem Wohn- oder Arbeitsdomizil, sondern nach dem Domizil der Pensionskasse, resp. Freizügigkeitsstiftung.

 

Wir kooperieren mit Stiftungen mit Domizil im Kanton mit den tiefsten Quellensteuern der Schweiz. Dabei sind Steuereinsparungen von über 50% möglich.

 

Wir unterstützen Sie bei der Strukturierung und Abwicklung. Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches Gespräch.


Aktuelle Beispiele:

 

PK-Kapital CHF 150'000.--

 

Quellensteuer bei Domizil der PK im

- Kanton Zürich                                               CHF     10’225.--

- via Chevrolet Consulting                                CHF       4’975.--

 

Ihre Einsparung                                              CHF       5’250.--

 

oder    51%  

 

 

PK-Kapital CHF 350'000.--

Quellensteuer bei Domizil der PK im

- Kanton Basel-Stadt                                      CHF      31’175.--

- via Chevrolet Consulting                               CHF      15'175.--

 

Ihre Einsparung                                             CHF      16’000.--

 

oder    51%  

 

 

PK-Kapital CHF 800'000.--

Quellensteuer bei Domizil der PK im

- Kanton Graubünden                                    CHF    114'125.--

- via Chevrolet Consulting                              CHF      38'125.--

 

Ihre Einsparung                                            CHF      75'525.--

 

oder                66% 

 

Quelle: Kantonales Steueramt des jeweiligen Kantons; Stand 1.1.2018,

Zahlen rein indikativ und ohne Gewähr; S.E. & O.